Echtes Endspiel in der Landesliga der Männer

Am Sonntag 15.05.2018 kommt es in der Landesliga der Männer zu einem echten Show-down in der Meisterschaftsfrage.

Im direkt Duell treffen der SSC Karlsruhe und der USC Freiburg 2 aufeinander.

Der Sieger der Partie steht dann als Meister und direkter Aufsteiger in die Oberliga fest.

Der Unterlegene hat anschließend über die Landesliga-Oberliga Relegation noch die Chance in die Oberliga aufzurücken.

So. 15.04.2018 15:30 Uhr
SSC KARLSRUHE – USC FREIBURG 2
Otto-Hahn.Gymnasium Karlsruhe

Termine der Relegationsrunde:
Hinspiel beim Landesliga Zweiten am 28./29.04.2018
Rückspiel beim schlechtesten Nicht-direkt-Absteiger der Oberliga Baden am 5./6.05.2018

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein

Meisterschaftsrunde Frauen-Landesliga

In der Entscheidung um die Meisterschaft der Frauen Landesliga stehen sich Südmeister BG Ettenheim und Nordmeister TSV Ettlingen gegenüber, und spielen in Hin- und Rückspiel Meister und Vizemeister im Bezirk 2 aus.

Der Meister steigt direkt in die Oberliga auf, der Vize kann über Relegationsspiele gegen den schlechtesten Nicht-Direktabsteiger der Frauen-Oberliga Baden den Sprung nach oben schaffen.

Geplant war eine Ligarunde mit 4 Teams, die beiden Staffelzweiten TV Staufen und TSV Berghausen 2 haben jedoch auf eine Teilnahme verzichtet.
d.h. in den beiden Spielen gibt es – wie sonst in Ligaspielen auch – k e i n Unentschieden, ggf wird jedes Spiel bis zur Entscheidung verlängert.
Für das Rückspiel bedeutet, dass das zusätzlich verlängert wird, wenn der Gesamtstand aus beiden Spielen unentschieden lautet.

So. 15.04.2018 16:00 Uhr: BG Ettenheim – TSV Ettlingen (Herbert-König-Halle)
Sa. 21.04.2018 12:00 Uhr: TSV Ettlingen – BG Ettenheim (Sporthalle am Dickhäuter Platz)

Relegation Frauen Landesliga-Oberliga
Hinspiel am 28./29.04.2018
Rückspiel am 5./6.05.2018

Veröffentlicht unter Allgemein

Pokal Halbfinals

Hier die Ansetzungen für die nächsten Pokalspiele

BEZIRKSPOKAL MÄNNER

Ergänzungsspiel (24./25.03.2018):
CVJM Lörrach 2 – BG Karlsbad (beide BZL)

Halbfinale (7./8.04.2018):
CVJM Lörrach 2/BG Karlsbad – TV Bad Säckingen (LL)
TV Rastatt-Rheinau (BZL) – TSV Ettlingen (LL)

KREISPOKAL MÄNNER

Halbfinale (7./8.04.2018)
TSV Graben (KLB) – PSG Pforzheim 2 (KLA)
TV Rastatt-Rheinau 2 (KLB) – TV Bühl (KLA)

Im Bezirkspokal der Frauen steht schon die Endspielpaarung fest:
ETSV Jahn Offenburg – BG Ettenheim

Der Endspieltag ist für den 16. oder 17.06.2017 vorgesehen,
als Ausrichter ist ein Südverein an der Reihe.

Veröffentlicht unter Allgemein

Rahmenspielpläne 2018/19

Der BBW hat die Rahmenterminpläne 2018/19(für Herren und Damen) veröffentlicht. Dabei gelten die für 10 und 12 Mannschaften auch für den Bezirk 2.

Gerne können die Vereine wieder ihre Wunschziffern an den Sportwart melden, beachten dabei aber bitte auch wie gewohnt Ersatzziffern im Auge zu haben.
Bei der Zuordnung werden zunächst die Zifferzuordnungen aus dem Bereich der Regional- und Oberligen berücksichtigt, um Heimspieltage und Schiedsrichter-Einsätze bündeln zu können.

Veröffentlicht unter Allgemein

Leiter/in für die Bezirksgeschäftsstelle im Bezirk II gesucht

Der BBW Bezirk II sucht eine/n Geschäftsstellenleiter/in zum 1. Juni 2018 auf Mini-Job-Basis.
Der monatliche Umfang der Tätigkeit beträgt ca. 30-40 Stunden.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen bis zum 8. April 2018 an den BBW-Vizepräsidenten für Finanzen und Verwaltung, Herrn Siegfried Eckert, Offenburger Str. 77, 79108 Freiburg.

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein

Was wäre wenn … Auf und Abstieg im Bezirk

Es geht in die heiße Phase der Saison, der eine oder andere fragt sich, wie es mit dem Auf- und Abstieg bei den Damen und Herren im Bezirk läuft.

Grundsätzlich gilt:
* Bei den Herren steigen die Meister direkt auf und die letzten einer Liga direkt ab.
* Die Zweiten haben in einem Relegationsturnier die Chance ein Team aus der höheren Liga herauszufordenrn.

* Bei den Damen spielen der 1. und 2. aus jeder der beiden Landesliga Staffeln in der Endrunde.
* Der Sieger der Endrunde steigt auf, der Zweite geht in die Relegation mit einem Oberligisten.

Die genaue Übersicht gibt es hier: 1718_Auf-Abstieg-Relegation

Veröffentlicht unter Allgemein

D-Trainerausbildung in Freiburg

Die D-Trainerausbildung umfasst 40 UE (Unterrichtseinheiten) mit folgenden Inhalten. Die Ausbildung findet dezentral über zwei Wochenenden in den Bezirken statt. Verpflegung und Übernachtung sind nicht inklusive. Jeder Teilnehmer erhält das gelbe BBW-Trainerbuch. Der Lehrgang wird mit einer Lehrprobe abgeschlossen. Mit dem erfolgreichen Abschluss der D-Trainerprüfung kann der Trainer als Quereinsteiger beim DOSB-C-Trainer mit dem Aufbaulehrgang (40 UE) und dem Prüfungslehrgang (40 UE) weitermachen.


D-Trainerausbildung Freiburg (Bezirk II)

Datum: 23./24.06.18 und 14./15.07.18, Sepp-Glaser-Halle, Johanna-Kohlund-Str. 5, 79111 Freiburg (Bezirk II)

Kosten: 99,00 € (ohne Übernachtung und Verpflegung). Anmeldeschluss: 09.06.18

Ausschreibung                     online-Anmeldung

Veröffentlicht unter Allgemein