28 neue D-Trainer

Neue D-Trainer im Bezirk

d-trainer_ka_2016

An den beiden Wochenenden 29./30.10. und 5./6.11. fand in Karlsruhe die diesjährige D-Trainerfortbildung im Nordbereich des Bezirks statt. Sowohl Organisator und Referent Thorsten Kustos als auch der zweite Referent und Mitprüfer Christian Hergenröther, der Trainer des Damenerstligisten Rutronik Stars Keltern, konnten am Ende 28 neue Trainer zu ihrer Basketball-Basislizenz beglückwünschen.

Auch Bezirksvorsitzender Stefan Jung ließ es sich nicht nehmen, beim Lehrgang kurz vorbeizuschauen und den Teilnehmern die Wichtigkeit einer guten Ausbildung ans Herz zu legen. Der erste Schritt hierzu wurde gemacht. Durchweg positiv war das Feedback zum Lehrgang und alle nehmen sehr viele Impulse für ihr wöchentliches Vereinstraining mit.

Den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen haben:

Raoul Aschenbrenner PSG 05 Pforzheim
Kai Bogatzki PSG 05 Pforzheim
Shirley Braun SSC Karlsruhe
Alena Burgert BV Linkenheim
Christian Carvalho Borges Goldstadt Baskets Pforzheim
Paul Gröner TV Bretten
Wolfgang Günther TSG Bruchsal
Ervin Halimi PSG 05 Pforzheim
Erik Herbach TSV Berghausen
Barbara Juric SSC Karlsruhe
Uwe Koglin TSG Bruchsal
Julius Kraus USC Heidelberg
Darius Kühner TSV Berghausen
Fabian Leisinger BBV Landau
Melanie Marjanovic TSV Ettlingen
Carina Mieth SSC Karlsruhe
Nicolas Müller TSV Ettlingen
Daniel Rauser VfL Nagold
Daniel Scheibli SSC Karlsruhe
Constantin Schmitt USC Heidelberg
Philipp Schöttke SSC Karlsruhe
Anna-Lena Schröer BV Linkenheim
Elisa Spindler TG Sandhausen
Jonas Walter TV Bretten
Paula Wiede TSV Ettlingen
Walid Yagoob TSV Ettlingen
Manfred Zimmermann TG Sandhausen
Nils Zosel SSC Karlsruhe
Veröffentlicht unter Allgemein

Basketballcamps in den Herbstferien in Karlsruhe und Freiburg

In den Herbstferien finden beim SSC Karlsruhe und beim USC Freiburg große Basketballcamps für Kinder und Jugendliche statt. Weitere Infos zu den Camps findet ihr unter folgenden Links:

http://www.ssc-basketball.de/PACKSERVICEBasketballakademie/Camps/

http://basketball.uscfr.de/index.php/camps

Veröffentlicht unter Allgemein

Roland-Geggus-Turnier Berghausen

Am 01.11.2016 findet das diesjährige Roland-Geggus-Turnier des TSV Berghausen statt.

für unser Roland-Geggus-Turnier 2016 (RGT 2016) am 1. November in der TSV-Halle sind noch sehr wenige (U15-Mädels) bzw. einige (U14-Jungs) Plätze frei.

Wenn euer Team noch teilnehmen will, BITTE schnell anmelden. Alle Infos findet ihr hier: rgt2016_einladung.
Neue deadline für die Anmeldung: So., 16. Oktober !!!

Schöne Grüße vom TSV Berghausen
Janna, Katha & Mario

Veröffentlicht unter Allgemein

Nord Season Opening für U12 und U13

Am Montag, den 3. Oktober 2016 findet in der Durlacher Weiherhofhalle das erste Season Opening der U12/13 statt. Dieses soll für die U12 männlich und U13 weiblich über die Ligeneinteilung in Bezirks- und Kreisliga entscheiden.
Mit 16 teilnehmenden Mannschaften sind somit in einem begrenzten Zeitrahmen sehr viele Spiele durchzuführen, was besondere Maßnahmen erfordert um dies straff und sinnvoll zu bewältigen.

Das zusätzlich erforderliche zweite Season Opening zur endgültigen Ligeneinteilung wird am Samstag, den 17. Oktober 2016 wieder in Durlach stattfinden – bitte Termin freihalten!

Hermann Umfahrer
Minibeauftragter Nord

seasonopening2016-regeln
seasonopening2016-10-03_termine
bezirk2_mini-regeln_20151108
bezirk2_wechselregeln_u13_und_juenger_20151108

Veröffentlicht unter Allgemein

D-Trainerlehrgang in Karlsruhe

Am 29./30.10. und 05./06.10.16 findet in Karlsruhe eine D-Trainerausbildung statt. Weitere Infos (Ausschreibung/Anmeldung) unter:

https://bbwtrainer.wordpress.com/ausbildung/d-trainerausbildungen/

d-trainer-karlsruhe

Veröffentlicht unter Allgemein

Auf- und Abstieg bei den Frauen und Männern im Bezirk II

Vor dem Start der Spielrunde gibt es hier wieder eine Übersicht zum Auf- und Abstieg bei den Frauen und Männern:

1617_Rundschreiben 1

Veröffentlicht unter Allgemein

Kreisliga Süd und Bezirksliga Damen aufgelöst

Während der Nordbereich für 2016/17 einmal mehr Zuwachs bei den Meldungen der Mannschaften verzeichnet hat, schrumpfen die Meldezahlen im Süden des Bezirks immer weiter.

Damit ergaben sich für die Kreisliga Süd der Männer und die Bezirksliga der Frauen lediglich 4 Teams, zu wenig für eine eigenständige Liga (zumal in den untersten Ligen immer mal wieder der eine oder andere Rückzug droht).

Somit wurden diese beiden Ligen aufgelöst, die Kreisliga Männer spielen nun in der Bezirksliga Süd mit, womit hier 11 (statt 7) Mannschaften spielen werden.

Bei den Frauen spielen die Bezirksiga Teams nun in der Landesliga mit, was dazu führt, dass hier nun in zwei Staffeln mit 6 bzw. 7 Teams gespielt wird und der Meister dann in einer Endrunde ausgespielt wird (wofür sich aus beiden Staffeln jeweils der 1. und 2. qualifizieren.

Wie geht weiter?

Bis auf weiteres sind die beiden Ligen damit zunächst einmal abgeschafft. Es wäre schon ein enormer Zuwachs erforderlich, um jeweils zwei Ligen stemmen zu können.

Für die Bezirksliga Süd (Männer) und Landesliga Frauen gilt damit nun auch immer die Regelung für die untersten Spielklassen, dass in Staffeln aufgeteilt wird, wenn die Anzahl der Teams über 12 anwächst. Bis 12 Teams soll in einer Staffel gespielt werden. Siehe dazu die Landesliga Frauen 16/17 mit 13 Teams und die Kreisliga B Nord (Männer) mit 14 Teams, hier wird jeweils in zwei Staffel gespielt und anschließend der Meister in einer Endrunde ermittelt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein