Meisterschaftsrunde Frauen-Landesliga

In der Entscheidung um die Meisterschaft der Frauen Landesliga stehen sich Südmeister BG Ettenheim und Nordmeister TSV Ettlingen gegenüber, und spielen in Hin- und Rückspiel Meister und Vizemeister im Bezirk 2 aus.

Der Meister steigt direkt in die Oberliga auf, der Vize kann über Relegationsspiele gegen den schlechtesten Nicht-Direktabsteiger der Frauen-Oberliga Baden den Sprung nach oben schaffen.

Geplant war eine Ligarunde mit 4 Teams, die beiden Staffelzweiten TV Staufen und TSV Berghausen 2 haben jedoch auf eine Teilnahme verzichtet.
d.h. in den beiden Spielen gibt es – wie sonst in Ligaspielen auch – k e i n Unentschieden, ggf wird jedes Spiel bis zur Entscheidung verlängert.
Für das Rückspiel bedeutet, dass das zusätzlich verlängert wird, wenn der Gesamtstand aus beiden Spielen unentschieden lautet.

So. 15.04.2018 16:00 Uhr: BG Ettenheim – TSV Ettlingen (Herbert-König-Halle)
Sa. 21.04.2018 12:00 Uhr: TSV Ettlingen – BG Ettenheim (Sporthalle am Dickhäuter Platz)

Relegation Frauen Landesliga-Oberliga
Hinspiel am 28./29.04.2018
Rückspiel am 5./6.05.2018

Advertisements

Über Frank Rau

Verwalter der Übergangswebseite.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.